Unsere Fahrzeuge

Einsatzleiter-/Pikett-Off-Fahrzeug
Jahrgang 2008
Marke Subaru
Typ Tribeca 3.6R
Zweck Dient dem Pikett-Off als Einsatzleiterfahrzeug
Besonderes Ehemaliges Polizeifahrzeug
Tanklöschfahrzeug - TLF
Jahrgang 2010
Marke Mercedes
Typ Atego 1529A
Aufbau Rusterholz
Leistung 210 kW / 285 PS
Getriebe 5-Stufen Automat
Hubraum 6’374 cm3
Gesamtgewicht 16’000 kg
Plätze 8
Einsatzzweck Ersteinsatzfahrzeug, Retten, Löschen
Ausrüstung Löschwassertank (2’680 Liter), Hoch- und Niederdruckpumpe, 2 Schnellangriffe (je 100 m Schlauch), Schlauchmaterial (1'200 m), Wasserwerfer, Atemschutzgeräte, Wärmebildkamera, Pionier- und Rettungsmaterial, Stromgenerator (10 kVA), Beleuchtungsmaterial (Teleskop Flutlichtmast, Ballon), Lüfter, Schiebeleitern u.v.m.
Verkehrsgruppenfahrzeug - VKF
Jahrgang 1995
Marke Toyota
Typ Hiace 4WD
Aufbau Rusterholz
Leistung 88 kW / 120 PS
Getriebe 5-Gang Handschaltung
Hubraum 2’437 cm3
Gesamtgewicht 2’900 kg
Plätze 8
Einsatzzweck Verkehrsregelung, Absperr- und Sicherungsdienst
Ausrüstung Signalisations-, Absperr- und Umleitungsmaterial, Funkgeräte u.v.m.
Autodrehleiter-ADL 2019
Jahrgang 2009
Marke Mercedes-Benz
Typ Econic 1833
Aubau Iveco-Magirus DLK23-12 mit Gelenkteleskop
Leistung 240kW / 326 PS
Getriebe Automat
Hubraum 7'201 cm3
Gesamtgewicht 18'000 kg
Plätze 3
Einsatzhöhe 32m
Ausrüstung Leiterpaket, Korb mit Halterungen für Bahre oder Wasserwerfer, Schlauchmaterial, Wasserwerfer, Atemschutzgeräte, Schleifkorbtrage, Rettungsmaterial, Tiefenrettungs-Set, Stromgenerator , Beleuchtungsmaterial u.v.m.
Ersteinsatzfahrzeug - EEF
Jahrgang 2014
Marke IVECO
Typ Turbo Daily
Aufbau Rusterholz
Leistung 170 PS
Getriebe 6-Gang Handschaltung
Hubraum 2998 cm3
Gesamtgewicht 6'500 kg
Plätze 5 + 1
Einsatzzweck Ersteinsatz, Löschen, Retten
Ausrüstung Wassertank 600 Liter, Schnellangriff, Hochdruck, Motorpumpe, Atemschutzgeräte, Handschiebeleiter, Hochdrucklüfter, Stromgenerator, Beleuchtungszylinder, Flutlichtscheinwerfer u.v.m.
Weitere Informationen Chassis mit Doppelkabine, Radstand: 4'300 mm, Länge über alles: 6'800 mm, Breite: 2'400 mm, Fahrzeughöhe: max. 3'100 mm
Pionierfahrzeug - PIF
Jahrgang 1987
Marke Mercedes
Typ 1428 AF
Aufbau Rusterholz
Leistung 206 kW / 280 PS
Getriebe 4-Stufen Automat
Hubraum 14’611 cm3
Gesamtgewicht 14’000 kg
Plätze 3
Einsatzzweck Bergen, Retten, Technische Hilfeleistung
Ausrüstung Schneid- und Trenngeräte, Seilmaterial, Löschmaterial, Lüfter, Be- und Entlüftungsgerät, Werkzeuge, Stromgenerator (25 kVA), Beleuchtungsmaterial (Teleskop Flutlichtmast, Ballon), Schiebeleiter u.v.m.
Sanitätsfahrzeug - SanF
Jahrgang 2008
Marke Mercedes
Typ Sprinter 315 CDI 4x2
Aufbau Rusterholz
Leistung 110 kW / 150 PS
Getriebe 5-Stufen Automat
Hubraum 2’148 cm3
Gesamtgewicht 3’500 kg
Plätze 7
Einsatzzweck Erstversorgung von verletzten Personen
Ausrüstung Notfallrucksack, Sanitätsmaterial, Defibrillator, Beatmungsgerät, Vakuummatratze, Wolldecken, Bahre, Schaufelbahre, Schnelleinsatzzelt u.v.m.
Mehrzweckfahrzeug - MZF
Jahrgang 2003
Marke Mercedes
Typ Sprinter 314
Aufbau Rusterholz
Leistung 115 kW / 156 PS
Getriebe 5-Gang Handschaltung
Hubraum 2’295 cm3
Gesamtgewicht 3’500 kg
Plätze 5
Einsatzzweck Mannschafts- und Materialtransporter, Zugfahrzeug
Ausrüstung Wasserwehrmaterial, 2 Schlauchhaspelwagen, Schmutzwasserpumpe, Stromgenerator (2,5 kVA), Schiebeleiter u.v.m.
Motorspritze - MS
Jahrgang 1969
Hersteller Fega-Werk
Typ Typ 2 Zivilschutz
Motor VW-Industriemotor
Leistung 29 kW / 39 PS
Hubraum 1’584 cm3
Pumpe 1’500 L / Min. bei 6 bar
Gewicht 230 kg
Gesamtgewicht 750 kg
Gezogen max. 60 km/h
Einsatzzweck Wassertransport Druckverstärkung Wassersaugen
Ausrüstung Anhänger, Schlauchmaterial, Saugschläuche u.v.m.
Personentransporter Atemschutz - PTF AS
Jahrgang 2000
Marke Mercedes
Typ Sprinter 314
Aufbau Rusterholz
Leistung 115 kW / 156 PS
Getriebe 5-Gang Handschaltung
Hubraum 2’295 cm3
Gesamtgewicht 3’500 kg
Plätze 14
Einsatzzweck Mannschafts- und Materialtransporter, Zugfahrzeug
Ausrüstung Atemschutzgeräte, Sicherungsmaterial, Funkgeräte, Flipchart für Kommando
Oel-/Wasserwehrfahrzeug - OWF
Jahrgang 1993
Marke Iveco
Typ Turbo Daily 40.10W
Aufbau Rusterholz
Leistung 76 kW / 103 PS
Getriebe 5-Gang Handschaltung
Hubraum 2’500 cm3
Gesamtgewicht 4’500 kg
Plätze 3
Einsatzzweck Oel-, Chemie- und Wasserwehr
Ausrüstung Stromgenerator (10 kVA), Beleuchtungsmaterial (Lichtmast), Wasserwehrmaterial, Tauchpumpen, Absaugpumpen, Auffang- und Dichtmaterial für diverse Flüssigkeiten, Oelbinder für Strasse und Wasser, funkenfreie Werkzeuge u.v.m.
Anhänger Wasserwehr
Jahrgang 1989
Marke Rusterholz
Typ GVZ 010
Gesamtgewicht 2’000 kg
Gezogen max. 60 km/h
Einsatzzweck Wasserwehr, Wassersaugen
Ausrüstung Wasserpumpen, Wassersauger, Schlauchmaterial, Stromgenerator, Lichtmast u.v.m.

Ausgemusterte Fahrzeuge

Autodrehleiter - ADL (1991 - 2019)
Jahrgang 1991
Marke Iveco
Typ 150 34 AN
Aufbau Magirus
Leistung 250 kW / 340 PS
Getriebe 4-Stufen Automat
Hubraum 12’756 cm3
Gesamtgewicht 14’300 kg
Plätze 3
Einsatzzweck Retten bis 30 m Höhe, Löschen, Beleuchten
Ausrüstung Leiterpaket, Korb mit Halterungen für Bahre oder Wasserwerfer, Schlauchmaterial, Wasserwerfer, Atemschutzgeräte, Tragbahre, Rettungsmaterial, Tiefenrettungsgerät, Stromgenerator (5 kVA), Beleuchtungsmaterial u.v.m.
Mechanische Leiter - ML (1971 - 2019)
Jahrgang 1971
Marke Ehrsam
Typ AL 22M
Aufbau Ehrsam
Gezogen max. 30 km/h
Gesamtgewicht 1’800 kg
Einsatzzweck Retten, Löschen
Ausrüstung Leiterpaket (22,7 m), Leitermotor (Benzin), Rettungsschlitten, Rettungsleinen
Tanklöschfahrzeug (1987 bis 2009)
Jahrgang 1987
Marke Mercedes
Typ 1428 AF
Aufbau Ziegler / Vogt
Leistung 206 kW / 280 PS
Getriebe 6-Gang Handschaltung
Hubraum 14’611 cm3
Gesamtgewicht 14’000 kg
Plätze 6
Einsatzzweck Ersteinsatzfahrzeug Retten Löschen
Ausrüstung Löschwassertank (2’800 Liter), Hoch- und Niederdruckpumpe, Wasserwerfer, 2 Schnellangriffe, Schlauchmaterial, Atemschutzgeräte, Rettungsmaterial, Stromgenerator, Beleuchtungsmaterial, Schiebeleiter u.v.m.
Pikettfahrzeug (bis 2003)
Jahrgang 1971
Marke Mowag
Typ W 200 (Feuerblitz)
Aufbau Mowag
Leistung 154 kW / 210 PS
Getriebe 4-Gang Handschaltung mit Untersetzung und Differenzialsperre
Hubraum 5’213 cm3
Gesamtgewicht 4’500 kg
Plätze 7
Einsatzzweck Pikettfahrzeug Retten Löschen
Ausrüstung Löschmaterial, 2 Schlauchhaspelwagen, Wasserwehrmaterial, Stromgenerator, Beleuchtungsmaterial u.v.m.
Mannschaftstransporter (bis 2000)
Jahrgang 1982
Marke Mowag
Typ B300 A8
Aufbau Mowag
Leistung 230 PS
Getriebe 4-Stufen Automat
Hubraum 5'895 cm3
Gesamtgewicht 3'500 kg
Plätze 10
Einsatzzweck Personentransport
Pionierfahrzeug (1987 bis 2000)
Jahrgang 1964
Marke Saurer
Typ 2 DM
Aufbau Vogt
Leistung 99 kW / 135 PS
Getriebe 4-Gang Handschaltung mit Schnellgang
Hubraum 8’101 cm3
Gesamtgewicht 13’000 kg
Plätze 3
Einsatzzweck Retten Bergen Techn. Hilfeleistung
Besonderes 1964 bis 1980: Als Tanklöschfahrzeug bildete dieses Prunkstück mit vier Saurer-Schwesterfahrzeugen den "schweren Löschzug" bei der Berufsfeuerwehr der Stadt Zürich. 1980: Von der Feuerwehr Volketswil erworben. 1987: Umbau zum Pionierfahrzeug und Erneuerung Outfit mit rotem Tagesleuchtstreifen.
Ausrüstung Bergungswerkzeuge, Seilmaterial, Löschmaterial, Lüfter, Werkzeuge, Motorsäge, Atemschutzgeräte, Stromgenerator (20 kVA), Beleuchtungsmaterial (Flutlichtmast) u.v.m.
Materialtransporter / VrkGr-Fahrzeug (bis 1992)
Jahrgang 1973
Marke Mowag
Typ W200
Aufbau Mowag
Leistung 154 kW / 210 PS
Getriebe 4-Gang Handschaltung
Hubraum 5'213 cm3
Gesamtgewicht 3'500 kg
Plätze 3
Einsatzzweck Materialtransport
Ausrüstung Pritsche, Handschiebeleiter Alu ! ab 1988 Verkehrsdienst- und Signalisationsmaterial
Fahrzeugflotte 1980
von links nach rechts
Tanklöschfahrzeug Saurer
Pikettfahrzeug Mowag
Mannschaftstransporter Mowag
Materialtransporter Mowag